After I start to live in Taipei, eating Asian cuisine every day
Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau
July 04, 2021Comments.. 651
[PDF] Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau | by ↠ Merle Janssen Merle Janssen [PDF] Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau | by ↠ Merle Janssen - Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau, Ich sehe was was du nicht siehst Portr t einer hellsichtigen Frau Wera ist eine Frau f r die ihre Hellsichtigkeit nichts Au ergew hnliches ist Sie lebt damit seit ber f nfzig Jahren und wird von vielen als zuverl ssige Ratgeberin gesch tzt Wera sieht bereits gesche. [PDF] Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau | by ↠ Merle Janssen - Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau, Ich sehe was was du nicht siehst Portr t einer hellsichtigen Frau Wera ist eine Frau f r die ihre Hellsichtigkeit nichts Au ergew hnliches ist Sie lebt damit seit ber f nfzig Jahren und wird von vielen als zuverl ssige Ratgeberin gesch tzt Wera sieht bereits gesche
  • Title: Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau
  • Author: Merle Janssen
  • ISBN: 3936937885
  • Page: 219
  • Format: Ebook

Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau Merle Janssen [PDF] Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau | by ↠ Merle Janssen - Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau, Ich sehe was was du nicht siehst Portr t einer hellsichtigen Frau Wera ist eine Frau f r die ihre Hellsichtigkeit nichts Au ergew hnliches ist Sie lebt damit seit ber f nfzig Jahren und wird von vielen als zuverl ssige Ratgeberin gesch tzt Wera sieht bereits gesche. [PDF] Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau | by ↠ Merle Janssen, Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau, Merle Janssen, Ich sehe was was du nicht siehst Portr t einer hellsichtigen Frau Wera ist eine Frau f r die ihre Hellsichtigkeit nichts Au ergew hnliches ist Sie lebt damit seit ber f nfzig Jahren und wird von vielen als zuverl ssige Ratgeberin gesch tzt Wera sieht bereits geschehene oder bevorstehende Ereignisse sagt zum Beispiel Todesf lle voraus Doch als Kind hat sie wegen ihres Andersseins Beschimpfunge

  • [PDF] Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau | by ↠ Merle Janssen
    219Merle Janssen
Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau

651 Blog on “Ich sehe was, was du nicht siehst: Porträt einer hellsichtigen Frau

  1. Nonesays:

    Es ist ein ganz wundervolles Buch, da ich am St ck durchlesen musste und nicht mehr zur Seite legen konnte, weil das Schicksal dieser Frau die Seele tief ber hrt, und mir liefen die Tr nen, weil sich Wera trotz aller bitteren Schicksalsschl ge immer die Liebe in ihrem Herzen bewahrt und an die Menschen weitergibt Die Ehrlichkeit und Kraft des Buches und seiner Titelheldin werden so deutlich sp rbar, da sogar ein analytischer Mensch nicht umhin kommt, sein Herz der spirituellen Welt zu ffnen.

  2. Nonesays:

    Ich habe das Buch gelesen auf einer Zugfahrt und war total ergriffen ber das Schicksal der Autorin Es ist super geschrieben und spiegelt das gro e Herz und die lebensfrohe Art, was die Autorin besitzt W rde ich jedem dringend weiterempfehlen, der sich f r hellsichtige Menschen interessiert.

  3. Nonesays:

    Tolles Buch , nicht einmal langweilig gewesen ein muss f r jeder Mann wer das nicht lie t wird es Bereuen

  4. Nonesays:

    Ein sehr emotionales und bewegtes Schicksal, welches auf wahrer Begebenheit beruht Wera ist immer wieder aufgestanden, sie hat nie aufgegeben, trotz vieler tragischer Schicksalsschl ge und sehr schlimmen Erlebnissen, sie hat sich bis heute ihren Humor bewahrt und macht das Beste aus ihrem Leben Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite so fesselnd, dass ich es erst aus der Hand legen konnte, als ich auf der letzten Seite angekommen bin Der Werdegang, wie alles entstanden ist, was und wie [...]

  5. Nonesays:

    Wer mit Unbehagen, gar Zweifel, der Thematik des Obskuren gegen bersteht, jeder der mit einen schnellem Wisch das Thema der Weissagung in die Ecke eines Jahrmarkts dr ngt, wird hier in diesem Buch eines besseren belehrt Selbst die Autorin, begleitet von ihrem Lebenspartner zur ersten Besprechung mit der eigentlichen Heldin des Buches war erst ngstlich, zaudernd, gar zweifelnd W hrend ihr Freund im Auto auf sie wartend, ngste durchlitt, das Gespr ch mit der Protagonistin des Buches k nnte zu Verw [...]

  6. Nonesays:

    Dieses Buch hat mich gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen Innerhalb von Stunden habe ich es ausgelesen Faszinierend ist, dass trotz der vielen Schicksalsschl ge Wera immer zu Ihrer Gabe gestanden hat und auch immer noch steht Weiter ist es bewundernswert, dass sie nie verlernt hat zu lachen Hier k nnen sich sehr viele Menschen ein Beispiel daran nehmen.

  7. Nonesays:

    das Buch ist sehr fesselnd, und beim Lesen lebt man die Geschichte f rmlich mit Man kann den Schmerz und die Freude von der Autorin sehr gut mitempfinden und ich finde es toll, dass sie dennoch nie aufgibt und ihre Gabe als Geschenk und andere weitergeben m chte Ich h tte gerne gewusst, wie es weitergeht und hoffe auf eine Fortsetzung.

  8. Nonesays:

    Ein Buch das von Anfang an fesselt Ich habe es an einem Tag gelesen Es ist gut geschrieben und das Leben dieser Frau ist einfach fazinierend und traurig zugleich Ihre Kindheit sehr traurig, wie ihr Erwachsen werden Obwohl sie selbelber in der Kindheit keine Liebe erfuhr, ist sie eine fantastische Mutter die alles f r ihre Kinder tut Nach all dem Leiden ist sie vom Schicksal belohnt worden, mit einem liebevollen Partner und Freunden die zu ihr halten, achten und versuchen ihr das zu geben was sie [...]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *